Manthalay Meravanchi

Vizebürgermeister von Fernküste

Description:
Bio:

Lord Manchalai Meravanchi segelete vor drei Jahren mit Lavinias Eltern zur Insel der Schrecken um seinen Drang nach Abenteuern auszuleben, das große Geld zu machen, vor allem aber auch um von seiner unfähigen Familie zu fliehen.

Als Lavinias Eltern nach Natternhafen zurückkehrten, übernahm er die Regentschaft der Kolonie und baute sie weiter aus. Er führte die Kolonisten durch schwere Zeiten und war stets als gerechter und fähiger Anführer angesehen. Zwischen seinen Aufgaben als Leiter der Kolonie schaffte er es auch immer wieder seinem Abenteuerdrang nachzugehen und unternahm mehrere Ausflüge auf die Insel der Schrecken und die umliegenden Inseln.

Die Ankunft seines Neffen Averns regt in Lord Meravanchi zwiespältige Gefühle. Zum einen freut er sich natürlich, wieder ein bekanntes Gesicht zu sehen, aber auf der anderen Seite fragt er sich, warum ihn die Götter ausgerechnet mit diesem Neffen gestraft haben.

Manthalay Meravanchi

Grausame Flut Hunter9000