Festung der Purpurflotte

Die Festung der Purpurflotte befindet sich westlich der Stadt Krabbenbucht und wird von den Leuten, die sie schon einmal gesehen haben auch oft einfach “Das Wrack” genannt.

Inmitten eines Sumpfs und in den Salzmarschen, dort wo ein kleiner Fluss ins Meer mündet, haben sich die Piraten niedergelassen. Die Basis ist sowohl gegenüber Ausspähung als auch gegenüber direkten Blickkontakt gut abgesichert und daher fast unmöglich zu entdecken.

Das Hauptgebäude der Basis sind mehrere übereinander, rund um einen dicken Baum befestigte Schiffswracks, welche mit Magie und Seilen in ihrer Position gehalten werden. Rund um dieses Konstrukt befinden sich ein halbes Dutzend weiterer Gebäude, welche Barracken und Lagerräume beinhalten. Dazwischen erstreckt sich ein Gewirr aus Piers, Schiffen, Booten und Seilbrücken.

Zu den Bewohnern der Basis gehören nicht nur einfache Piraten und die Kapitäne der Flotte, sondern auch verschiedene Alliierte, zu denen aktuell eine große Gruppe Yuan-ti und mehrere abtrünnige Harpyien aus dem Vogelkäfig gehören. Zudem gelang es einen Todesslaad als Türsteher zu rekrutieren, einen dämonischen Nimrod zu beschwören und ein Auge der Tiefe (einen abyssalen Betrachter) für die Sache der Piraten zu gewinnen. Demogorgon selbst sandte auch noch einen Orlath Dämon, der sicher stellen sollte, dass die Piraten nicht vom vorgegebenen Weg abwichen.

Schiffshafen3

D1 Eingangsbereich
D2 Quartier des Todesslaad
D3 Eingang zum Schrein
D4 Schrein des Demogorgon
D5 Quartier der Kleriker von Demogorgon
D6 Wachzimmer
D7 Lager
D8 Barracke
D9 Wachturm
D10 Gästequartier der Yuan-ti
D11 Verlassene Barracke

E1-E6 Wrack der Zähigkeit
F1-F4 Wrack der Schwarzer Wicht
G1-G7 Wrack der Wut mit Ballistendeck
H1-H4 Wrack der Zweigesichtigen Schurkin
I1-I3 Lager der Harpyien
I4 Verlassenes Wohnquartier
I5 Wrack der Freude

Festung der Purpurflotte

Grausame Flut Hunter9000