Göttliche Heerschar

Die göttliche Heerschar stellt den wichtigsten Pantheon an guten Göttern in Khorvaire dar und die meisten intelligenten Wesen auf dem Kontinent beten einen oder mehrere Götter der Heerschar an. Die Kirche ist recht offen was andere Glaubensrichtungen angeht und fährt seit Jahrhunderte sehr gut damit, andere Glauben einfach in ihre Grundsätze zu integrieren, anstatt sie zu missionieren. Zudem gibt es kaum eine kirchliche Struktur in dieser Religionsgemeinschaft.

Im ganzen gibt es 12 Götter in der Heerschar:

  • Arawai (Göttin der Landwirtschaft): Zu ihren Anhängern gehören Bauern, Seeleute und Waldläufer, sowie alle anderen Berufsgruppen, für die Fruchtbarkeit und gutes Wetter vonnöten sind.
  • Aureon (Gott des Gesetzes und des Wissens): Er ist der Patron aller arkanen Magieanwender, Bibliothekare und Schreiber.
  • Balinor (Gott der Bestien und der Jagd): In seinen Reihen findet man Jäger, Druiden, Barbaren und Waldläufer.
  • Boldrei (Göttin der Gemeinschaft und des Herdfeuers): Sie ist die Beschützerin von Dörfern udn Häusern.
  • Dol Arrah (Gott der Ehre und Opferbereitschaft): Sie ist die Gottheit von Generälen, Paladinen, Diplomaten.
  • Dol Dorn (Gott der Kampfkunst): Er ist das Leitbild für körperliche Perfektion, für Stärke und jene Ausbildung, welche die Kampfkünste verkörpern.
  • Kol Korran (Gott des Handels und des Reichtums): Der Gott des Reichtums wird von Händlern, Dieben und Schurken, sowie alle anderen, die zu Reichtum kommen wollen, verehrt.
  • Olladra (Göttin der Feste und des Glücks): Sie wird von Spielern, Schurken, Barden und Lebemännern verehrt.
  • Onatar (Gott der Handwerkskunst und der Schmiede): Er ist der Patron der Handwerker und Magieschmiede, der Erzgießer, Rüstungsmacher und praktisch aller, die Dinge herstellen.

Göttliche Heerschar

Grausame Flut Hunter9000