Legendäre Sieben

Alle intelligenten Bewohner der Insel der Schrecken wissen von diesen sieben legendären Bestien, die verteilt über das Eiland hausen und in ihren angestammten Revieren Angst und Schrecken verbreiten. Die Khunan glauben, dass jemand, der mindestens zwei dieser Bestien getötet hat, göttliches Blut in seinen Adern hat. Nur wenige haben es im Laufe der Geschichte geschafft sich diese Ehrung als Halbgott zuteil werden zu lassen.

Die derzeitigen legendären Sieben sind:

Baaragrauth

Ein ganz besonders streitsüchtiger Drachenaal. Er jagt in den verschiedenen Riffen und Buchten nahe der Sieben Dörfer aber bis jetzt ist es niemandem gelungen seinen Hort ausfindig zu machen.

Burbalar

Ein riesiger Modernder Schlurfer, größer als so manches Gebäude, haust in den Sümpfen an der westlichen Küste der Insel. Ein Stamm Echsenmenschen nennt dieses Monster Burbalar und verwendet ihn als Totem des Stammes, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass die Echsenmenschen auch nur annähernd so etwas wie eine Allianz mit dem Monster eingegangen sind.

Cerattakatha

Ein furchteinflößender Skorpion von der Größe eines Hauses, bewohnt Cerattakatha die Skorpioninsel. Die Abgelegenheit der Insel und seine Skorpion Einwohner machen es sehr schwer, den Hort von Cerattakatha zu erreichen.

Chakaranka

Ein bekannter Anklyosaurier Bulle, der gefährlicher als alle anderen seiner Art ist, hat lange im Tal des Wahnsinns gehaust, wo er zu viel von einem narkotischen Gras gefressen hat, welches seine Persönlichkeit noch weiter verändert hat.

Emraag

Eine unglaublich große Drachenschildkörte, welche die nördlichen Gewässer der Insel bewohnt, wird von den Einwohnern Fresssack genannt. Er ist der Hauptgrund dafür, warum es so wenig Schiffsverkehr rund um die Insel gibt.

Temauthi-tecuani

Ein riesiger Tyrannosaurier, mit Narben übersät und nur mehr im Besitz eines Auges, wird Temauthi-tecuani schon lange als der älteste und gefährlichste Tyrannosaurier auf der Insel angesehen.

Xiureksor

Der Fürst Xiureksor ist ein riesiger grüner Drache, angeblich der einzige wahre Drache, der auf der Insel der Schrecken wohnt. Er schläft in einer versteckten Höhle unter der nordöstlichen Sektion der Insel.

Legendäre Sieben

Grausame Flut Hunter9000