Stiftung der Wegfinder

Die Stiftung ist eine exklusive Organisation von Abenteurern, die sich der Anhäufung von Wissen und Schätzen verschrieben hat und junge aufstrebende Abenteurer unterstützt. Zudem rüstet sie regelmäßig Expeditionen zu weit enfternten und exotischen Orten aus.

Die Stiftung und die Abenteurer

Das erste Mal treffen die Abenteurer im Familiengewölbe der Vanderborens auf Hinweise der Stiftung. Die Eltern von Larissa waren beide Angehörige der Stiftung und haben daher auch den achteckigen Stern, der das Zeichen der Wegfinder darstellt, in ihr Gewölbe integiert.

Stiftung der Wegfinder

Grausame Flut Hunter9000