Hier gibt es Monster!

Die gestrandeten Charaktere und die überlebenden Mitglieder der Meereswyvern müssen Vorräte einsammeln und eine tödliche Reise entlang der Küste der Insel der Schrecken machen, um die Kolonie zu erreichen. Während des Weges werden sie von Monstern gejagt. Dinosaurier, Schreckensvögel, schlechtes Wetter, böse Omen und Verrat und Wahnsinn in den Eignen Reihen machen ihnen zu schaffen. Zusätzlich werden sie von einer mysteriösen Kreatur verfolgt, welche sie peinigt und einen NSC nach dem anderen herauspickt. Diese Kreatur ist in der tat ein Bar-lgrua Dämon, verband vom Inneren der Insel und nun auf der Suche nach Opfern, die es fressen kann. Eventuell entdecken die Charaktere das Lager des Dämons – einen alten, versteckten Schrein. Wenn das Abenteuer endet erreichen die Charaktere die Kolonie und finden sie unter der Attacke eines Piratenschiffes der Scharlachroten Bruderschaft vor.

Titelbild

Hier gibt es Monster!

Grausame Flut Hunter9000