Main Page

Hier werden die Namen und Beschreibungen aller Orte aufgelistet, welche die Charkatere besucht oder von denen sie gehört haben. Die Orten werden alphabetisch gelistet, zu besonders bedeutenden Orten gibt es weiterführende Seiten.

  • Schiffe
    • Blaue Nixe Schiff von Lavina Vanderborens Eltern. Es handelt sich dabei um eine zweimastige Karavelle.
    • Liralien Ein mächtiges Luftschiff mit zwei Elementaren. Es befindet sich im Besitz von Alastair d’Lyrandar.
    • Meereswyvern Dieses Schiff ist das einzige, welche das Inferno in der Krakenbucht überlebte und wurde später von der Gruppe aufgebracht.
    • Teufelsfisch Karavelle der Purpurflotte, welche Fernküste angreift. Das Schiff wurde nach dem Angriff in die Flotte von Fernküste integriert.
    • Wut Schiff, welches sich neben der Meereswyvern in der Sargasso befindet.
    • Donnerer Zentrum der Sargasso und Heimat der Mutter von Allem.
    • Salzdirne Schiff der Purpurflotte unter dem Kommando von Vanthus, nun Teil der Vanderboren-Flotte
    • Styxscher Hai Schiff der Pupurflotte, welches beim Angriff auf Fernküste beteiligt war, nun Teil der Vanderboren Flotte
    • Vettel Schiff der Pupurflotte, welches beim Angriff auf Fernküste beteiligt war.
    • Meereshexe Schiff der Pupurflotte, welches beim Angriff auf Fernküste beteiligt war.
    • Kraken Schiff der Pupurflotte, welches beim Angriff auf Fernküste beteiligt war.
    • Herumtreiber Berühmtes Schiff, welches in einer Bucht am Nordende der Insel der Schrecken gesunken ist. Heute trägt die Bucht daher den Namen Bucht der Herumtreiber.
  • Eberron Die Welt in der wir leben.
  • Khunan Ein seefahrendes Königreich aus dem alten Sarlona, welches auch die Insel der Schrecken besiedelte.
  • Khorvaire Der wichtigste Kontinent auf Eberron – nach der Ansicht der Menschen.
  • Khyber Die Welt unter der Welt, dort wo Dämonen und Externare hausen.
  • Krakenbucht Die Krakenbucht ist eine kleine, von steilen Felswänden umgebene Bucht, welche den Piraten der Purpurflotte als geheime Basis in der Region verwenden. Die Bucht ist durch Korallenriffe, Untiefen und versunkene Schiffe, deren Wracks knapp unter der Wasseroberfläche lauern gut abgesichert. Im Volksmund wird behauptet, dass sich in der Bucht das geheime Lager des legendären Kraken Gulrotha befindet.
  • Lhaazar Fürstentümer Die Inseln an der Ostksüte von Khorvaire werden von Piratenprinzen beherrscht.
    • Fort Rorln Gnomische Festung auf der Insel Lorghalan. Paranoid gegenüber Riedranischen Agenten.
    • Kloster Grünfels Niederlassung der Silbernen Flamme auf der Insel Letztpunkt. Wahrscheinlich von den Riedranern zerstört.
    • Letztpunkt Große Insel, die sich am östlichen Rand der Fürstentümer befindet. Auf ihr befindet sich auch das Kloster Grünfels und die Ruinen von Tamoachan.
    • Krag Kleine Insel am östlichen Rand der Füstentümer, die von Piraten benutzt wird.
    • Renkrue Keine Insel östlich der Insel Letztpunkt, bewohnt von einem Stamm der Seren Barbaren.
    • Ruja Winziges Eiland mit Steilklippen, auf halbem Weg zwischen der Insel Letztpunkt und der Insel der Schrecken gelegen.
    • Tamoachan Hobgoblin Ruinen auf der Insel Letztpunkt.
  • Natternhafen Die größte Siedlung in Q’Barra, an der Küste der Natternbucht gelegen, ist der Startpunkt der Kampagne. Innerhalb der Stadt gibt es mehrere Orte, welche die Charaktere näher kennenlernen:
    • Anwesen der Vanderborens Das Haus der Patronin der Gruppe befindet sich im Handelsdistrikt der Stadt.
    • Burg Teraknian Die alte Hobgoblin Festung, die sich auf einer Insel inmitten der Stadt befindet, beherbergt die Schatzgewölbe aller adeligen Familien der Stadt. Die Burg gehört zum Adeligendistrikt.
    • Papageieninsel Diese Insel befindet sich im Hafen von Natternhafen und ist mit dichtem Dschungel bewachsen. Tausende von Papageien nisten auf der Insel und unter ihr befindet sich ein alter Schmugglerkomplex. Die Insel gehört zum Distrikt Schattenküste.
    • Gildenhalle der Präparatoren Die Gildenhalle befindet sich im Azur-Distrikt und wird von Nemien Roblach geleitet. Anscheinend dient die Gildenhalle als geheimer Zugangspunkt zum Versteck der Lotusdrachen.
    • Gildenhalle der Lotusdrachen Unter der Gildenhalle der Präparatoren im Azur-Distrikt befindet sich der ausgedehnte Komplex der Lotusdrachen.
  • Q’Barra Königreich im Südosten von Khorvaire. Hauptsächlich mit Sumpf und Dschungel bedeckt. An seiner Südküste befinden sich die beiden großen Städte Natternhafen und Neuthron.
    • Fort Schwarzquelle Eine kleine Niederlassung an der Ostküste mit etwa 1000 Einwohnern. Wird aktuell von Echsenmenschen bedroht.
    • Blutbucht Die Blutbucht ist eine weite Bucht, die sich östlich von Natternhafen erstreckt. Sie ist von Dschungln, Sümpfen und Klippen umsäumt. Es gibt viele Geschichten, die sich um die Farbe der Blutbucht ranken. Einige behaupten, dass die Wellen rot vom Blut Gulrothas sind, eines Kraken, der zu schwer verwundet wurde, um in den offenen Ozean zurück zu kehren. Andere sehen Piraten dahinter; die Bucht wurde rot um auf ihre grausamen Geschäfte hier hin zu weisen. Beide Geschichten sind sehr spannend, aber in der tat stammt die Farbe der Bucht aus dem vielen Eisen, welches durch die Flüsse aus dem Dschungel in die Bucht geschwemmt wird.
  • Sarlona Dir ursprüngliche Heimat der Menschen, jenseits des Ozeans der Wut.

Monster

Es gibt Monster von denen hat jedes Kind schon gehört. Andere sind so selten oder leben an so abgelegenen Orten, dass auch hartgesottene Abenteurer überrascht sind, von ihnen zu hören oder ihnen gar zu begegnen.

  • Aboleth Die Dämonenfische unter der Insel der Schrecken. Anführer der Unterwasserarmeen der Daelkyr.
  • Aranea Intelligente, formwandelnde Spinnen.
  • Couatl Gefiederte Schlangen mit mächtigen magischen Fähigkeiten.
  • Daelkyr Humanoide Kreaturen, welche die Armeen von Xoriat bei der Invasion von Eberron anführten.
  • Dämonen
  • Dinosaurier Zumeist riesige Echsen.
  • Drachen Mit die mächtigsten Kreaturen auf Eberron.
  • Echsenmenschen Echsenähnliche Humanoide, die in Sümpfen wohnen.
  • Eiserne Kobra Ein Konstrukt in Schlangenform mit Giftzähnen.
  • Grausame Kreaturen Durch Schattenperlen verunstaltete Kreaturen.
  • Hautwandler Halbdämonen, welche die Insel der Schrecken bewohnen.
  • Kopru Fischähnliche Humanoide, welche unter der Insel der Schrecken wohnen.
  • Masher Meterlange, aalähnliche Kreaturen, welche in Riffen rund um die Insel der Schrecken wohnen.
  • Mutter von Allem Riesige Pflanze, welche eine Sargasso erzeugen kann.
  • Phanatons Kleine Lemurenartige Humanoide, welche die Insel der Schrecken bewohnen.
  • Rakastas Katzenähnliche Humanoide, welche die Insel der Schrecken bewohnen.
  • Rhagodessa Spinnenähnliche Kreaturen von der Größe eine Pferdes.
  • Terrorvogel Riesige, zweibeinige Vögel.
  • Troglodyten Echsenähnliche Humanoide, die in Höhlen wohnen.
  • Yuan-ti Echsenmenschen aus dem fernen Sarlona.

Organisationen

Alleine in einer düsteren Welt wie Eberron zu überleben ist schwer, daher schließen sich viele Personen einer der zahlreichen mächtigen Organisationen an. Jene, denen die Charkatere begegnen, sind hier aufgelistet.

Main Page

Grausame Flut Hunter9000